Agenda

08.09.2020: Ausserordentliche Bürgerversammlung

Evangelisches Zentrum Rapperswil, ab 19:30 Uhr

08.12.2020: Bürgerversammlung

Aula Hochschule Rapperswil, ab 19:30 Uhr

 

 

 

Aktuelles

Projekt Umbau und Neuinszenierung Schloss: Projektierung ist abgeschlossen

Die Projektierungsphase für das Projekt Umbau und Neuinszenierung Schloss ist abgeschlossen.

Alle relevanten Unterlagen liegen vor und über den Projektierungskredit wird an der Bürgerversammlung vom 8. September 2020 abgestimmt.


Medienmitteilung vom  7. Juli 2020

Ortsgemeinde Rapperswil-Jona - Gesamterneuerungswahlen

Die Frist für die Einreichung von Wahlvorschlägen der Gesamterneuerungswahl für die Amtsdauer 2021 – 2024 ist am 2. Juli 2020 abgelaufen. Gemäss Gemeindeordnung gilt es zu wählen: Präsidentin / Präsident des Ortsverwaltungsrats, 4 weitere Mitglieder des Ortsverwaltungsrat und fünf Mitglieder der Geschäftsprüfungskommission.

Innert Frist sind die folgenden, gültigen Wahlvorschläge eingereicht worden:

Präsidentin / Präsident des Ortsverwaltungsrats
Mächler Matthias, Rapperswil (bisher)

4 weitere Mitglieder des Ortsverwaltungsrat
Helbling Christian, Jona (bisher)
Lendi Paolo, Jona (bisher)
Sprotte Michaela, Jona (bisher)
Rhyner Christa, Jona (neu)

5 Mitglieder der Geschäftsprüfungskommission
Bauckhage Marcel, Jona (bisher)
Jud Rino, Jona (bisher)
Rathgeb Claudio, Jona (bisher)
Speck Markus, Jona (bisher)
Sprecher (-Blöchlinger) Esther, Rapperswil (neu)

Die Gesamterneuerungswahl findet am 27. September 2020 statt. Die Wahlunterlagen werden anfangs September 2020 an die Stimmberechtigten verschickt werden.


 

Jahresrechnung 2019 der Ortsgemeinde Rapperswil-Jona genehmigt

Corona-bedingt musste für die Genehmigung der Jahresrechnung 2019 der Ortsgemeinde Rapperswil-Jona eine Abstimmung durchgeführt werden. Die Abstimmung wurde auf den 14. Juni 2020 festgelegt.Corona-bedingt musste für die Genehmigung der Jahresrechnung 2019 der Ortsgemeinde Rapperswil-Jona eine Abstimmung durchgeführt werden. Die Abstimmung wurde auf den 14. Juni 2020 festgelegt.

Insgesamt gingen 1‘018 Stimmen ein. Der Jahresrechnung wurde bei 986 Ja-Stimmen zu 30 Nein-Stimmen zugestimmt. Die Stimmbeteiligung lag bei erfreulichen 24,33 Prozent.Damit ist die Jahresrechnung 2019 genehmigt. 


 Medienmitteilung vom 14. Juni 2020

Corona Virus - Alters- und Pflegeheim Bürgerspital

Der Kanton St. Gallen hat mit Wirkung ab dem 30.05.2020 deutliche Lockerungen für die Heime verfügt. Sie können die Informationen dazu den beigelegten Unterlagen entnehmen.

Die telefonischen Anmeldungen sind ab dem 29.05.2020 möglich und können zu den vorgesehenen Zeiten genutzt werden. Bitte füllen Sie die Kontaktdaten in den Richtlinien zur Vereinfachung der Abwicklung, wenn immer möglich vor Ihrer Ankunft im Bürgerspital schon aus. Leere Formulare (Richtlinien) können auf der Homepage der Ortsgemeinde Rapperswil Jona ab Samstag 30.05.2020 herunter geladen werden oder liegen beim Eingang des Bürgerspitals für Sie bereit.


Richtlinien für Begegnungen mit Bewohnenden

Revidierte Weisung Besuchseinschränkungen Heime

 

Abfälle in den Wäldern der Ortsgemeinde

Am vergangenen, schönen Wochenende haben die Waldungen rund um Rapperswil-Jona viele Besucherinnen und Besucher angelockt. Der Wald ist für viele Menschen ein Ort der Erholung.

Die Ortsgemeinde Rapperswil-Jona als Eigentümerin von über 400 Hektaren Wald liegt die Nutzung des Waldes auf eine vielfältige Art und Weise sehr am Herzen. Allerdings gibt es Spielregeln. Dazu gehört auch, dass die Waldbesucherinnen und –besucher Abfälle nicht achtlos im Wald oder bei Rastplätzen und Feuerstellen liegen lassen. Abfall hat im Wald nichts zu suchen.

Aus diesem Grund bittet der Ortsverwaltungsrat die Waldbesucherinnen und –besucher, Abfälle wieder mitzunehmen und zuhause zu entsorgen. Die nachfolgenden Besucherinnen und Besucher sowie die Tier- und Pflanzenwelt danken es ihnen.


 Medienmitteilung vom 13. Mai 2020

Begegnungen im Bürgerspital wieder möglich

Im Zuge der Pandemieentwicklung haben die Behörden Weisungen zum Schutz von Menschen in Pflegeeinrichtungen erlassen. Durch diese Weisungen wurden die Bewohnenden von Pflegeeinrichtungen in ihrem Bewegungsspielraum stark eingeschränkt und Besuche von Angehörigen waren bedauerlicherweise nicht mehr möglich. Nun kehrt auch für die Bewohnenden wieder ein Stück Normalität ein.


 Medienmitteilung vom 14. Mai 2020

Agenda

08.09.2020: Ausserordentliche Bürgerversammlung

Evangelisches Zentrum Rapperswil, ab 19:30 Uhr

08.12.2020: Bürgerversammlung

Aula Hochschule Rapperswil, ab 19:30 Uhr