Agenda

30.05.2021: Abstimmung

07.09.2021: a.O. Bürgerversammlung

OST Ostschweizer Fachhochschule Rapperswil, ab 19:30 Uhr

 

 

 

Aktuelles

Abstimmung statt Bürgerversammlung bei der Ortsgemeinde RJ

Auch in diesem Jahr ist für die Behandlung des Jahresberichts und für die Genehmigung der Jahresrechnung keine Bürgerversammlung vorgesehen. Gleich wie im vergangenen Jahr findet eine Volksabstimmung statt. Zwar wäre es möglich, eine Bürgerversammlung durchzuführen. Allerdings ist die derzeitige epidemiologische Lage unsicher, sodass der Ortsverwaltungsrat beschloss, eine Abstimmung durchzuführen. Dies aus Sicherheitsüberlegungen.

Im Gegensatz zum vergangenen Jahr ist die Stimmabgabe an der Urne jedoch möglich. Die Urne wird bei der Geschäftsstelle der Ortsgemeinde, Fischmarkstrasse 16, aufgestellt werden.


Medienmitteilung vom 16. April 2021 
Abstimmungsbroschüre
Bilanz 2020
Erfolgsrechnung 2020
Anlagespiegel 2020

Laufende Gespräche über einen neuen Standort für das Polenmuseum

Die Ortsgemeinde und der Verein „Freunde des Polenmuseums“ sind zurzeit über einen neuen Standort für das Polenmuseum im Gespräch. Dies nachdem die Ortsgemeinde das Mietverhältnis im Schloss mit dem Verein per März 2022 aufgelöst hat, um gemeinsam mit der Stadt den Umbau und die Neuinszenierung des Schlosses zu realisieren. Im Zentrum steht eine Lösung im Haus zum Pfauen, welches der stadtnahen Stiftung Volksheim gehört. Ob es zu einer Einigung kommt, ist zurzeit offen.


Medienmitteilung vom 7. April 2021

 

Corona Virus - Alters- und Pflegeheim Bürgerspital

Für das Alters- und Pflegeheim Bürgerspital wurden neue Schutzmassnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus ergriffen.
Diese sind gültig ab dem 24.03.2021.


Schutzmassnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus gültig per 24.03.2021

Stadtmuseum wieder offen

Endlich ist es soweit. Das Stadtmuseum Rapperswil-Jona öffnet seine Tore am Mittwoch 3. März. Die Ausstellung „Brückenschlag“ zur abwechslungsreichen Geschichte des Seeübergangs zwischen Rapperswil und Hurden wird bis zum 27. Juni verlängert, ebenso die Kabinettausstellung zu Knie’s Elefanten. Auch die Dauerausstellung zu 800 Jahren Stadt- und Kulturgeschichte ist immer ein Besuch wert. Veranstaltungen finden frühestens ab April statt. Orientieren Sie sich auf der Homepage des Museums. Das Stadtmuseum verfügt über ein Schutzkonzept, das auf den Vorgaben des Bundes und des Verband der Museen der Schweiz basiert.


Homepage Stadtmuseum

Angebot Hochbeete jetzt aktuell bei Wald & Holz

Wald & Holz ist ein selbstständiges Unternehmen und Teilbetrieb der Ortsgemeinde Rapperswil-Jona. Sie kümmern sich um die Bewirtschaftung von rund 400 Hektaren Wald auf dem Gebiet von Rapperswil-Jona und Eschenbach. Mit ihren Dienstleistungen und saisonalen Angeboten setzen sie sich für die Nachhaltigkeit ein und machen die Natur für Sie zum Erlebnis.

Informieren Sie sich jetzt über die aktuellen Angebote von Wald & Holz unter folgendem Link:


Holzshop Wald & Holz 

«Waldbiodiversität» – Artikel Mitteilungsblatt 4/6 Kantonsforstamt

Waldränder sind Hotspots der Artenvielfalt
Aufgewertete Waldränder bilden einen ausgezeichneten Lebensraum für viele Pflanzen- und Tierarten. Dabei wird der Wald zu Gunsten von Lichtbaumarten, Sträuchern und der Krautschicht aufgelichtet: Konkret wird Holz geerntet und Biotopbäume sowie genügend Totholz werden stehen gelassen. Im Kanton St.Gallen beträgt die gesamte Waldrandlänge rund 14'000 km. Das Aufwertungspotenzial ist sehr gross.


Artikel Mitteilungsblatt 4/6 Kantonsforstamt 

Agenda

30.05.2021: Abstimmung

07.09.2021: a.O. Bürgerversammlung

OST Ostschweizer Fachhochschule Rapperswil, ab 19:30 Uhr